Oldtimer Restauration

Ihre Schätze sind bei uns in besten Händen


Wir bieten Ihnen die Restauration von Oldtimern - wahlweise mit Karosseriearbeiten oder nur als Lackierung. Auch selbst vorgearbeitete Fahrzeuge sind willkommen.

Über unsere Partner organisieren wir auf Wunsch auch:

Bei Bedarf organisieren wir für Ihren Oldtimer Ersatzteile aus ganz Europa oder bauen seltene Karosserieteile selbst nach.

Unser besonderer Service:

Wenn Sie Ihr Fahrzeug selbst vorbereitet haben, ist danach manchmal noch die Hand eines Fachmannes nötig, bis die eigentliche Lackierung aufgebracht werden kann. Sie können bei uns an der Seite eines Spezialisten selbst mitarbeiten und die finale Phase der Restauration Ihres Oldtimers begleiten. Unterkunft ist in unserer 4-Sterne Ferienwohnung möglich.

Modellautolackierung:

Auch kleine Autos bringen wir ganz groß raus - mit einer professionellen Lackierung für Ihr selbst gebautes Modell. Haben Sie Interesse an fertigen Modellautos?
Unser Partner, Modellbauprofi Karsten Schmidt, hilft Ihnen gerne weiter.








Oldtimer als Geldanlage:

Haben Sie schon einmal daran gedacht, einen Oldtimer als Geldanlage zu kaufen und restaurieren zu lassen? Laut Focus Money eine sehr rentable Geldanlage.

Wir beraten Sie beim Kauf, übernehmen die Restauration und vermitteln Ihnen auf Wunsch auch einen Unterstellplatz mit Wartungsvertrag.

Besondere Schmuckstücke aus unserer Werkstatt

Ein Auszug aus unserem Oldtimer-Restaurations-Logbuch mit Bildern und Stories:

[zum Start der Bildergalerien auf die Bilder rechts klicken]

Barockengel:

Es begann 2006 als Garagenfund. Über 20 Jahre war der 1959'er 8-Zylinder BMW 502 3.2 Barockengel nicht mehr bewegt worden. Die neue Besitzerin und Enkeltochter des ursprünglichen Käufers entschied sich zur Restauration. 5 Jahre später war auch dieses Langzeitprojekt abgeschlossen und das historische Fahrzeug wieder einsatzbereit - Fast wie Funkstreife Isar 12 »


Mercedes Pagode:

Der 1965'er Mercedes 230 SL Pagode hatte schon die eine oder andere nicht ganz gelungene Restauration hinter sich als er in Metallic-Blau verunstaltet in unserer Werkstatt landete. In diesem Fall musste der ganze Lack runter und das Fahrzeug blank gemacht werden. Mit komplettem Neuaufbau und einer neuen Leder-Innenausstattung erstrahlt er jetzt in altem Glanz und ursprünglicher Farbe.

P.S. Die Holzteile am Armaturenbrett und Lenkrad sind übrigens kein echtes Wurzelholz, sondern mit Spezialtechnik lackiert. Sehen Sie den Unterschied?


Jaguar E-Type:

Ein besonderes Schmuckstück ist der 1974'er Jaguar E-Type Serie 3, dessen Restauration noch im Gange ist. Die riesige Motorhaube ist in ihren einzigartigen Linien pure Emotion, besonders wenn darunter der 12-Zylinder Motor zum Vorschein kommt.

P.S. Fotos des fertigen Fahrzeugs derzeit nur vom Modell.